[Zur Navigation]

18.04.2013

Fortschrittsbericht Türkei

Neuer Schwung für die Beitrittsverhandlungen

Das Europaparlament hat heute über den jährlichen Fortschrittsbericht zum EU-Kandidatenland Türkei abgestimmt. Dazu erklärt Ska Keller, Grüne Europaabgeordnete und Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses EU-Türkei:

 

"Das ist ein wichtiges und gutes Abstimmungsergebnis. Das Europaparlament hat sich heute mit großer Mehrheit für die Öffnung neuer Kapitel in den Verhandlungen mit der Türkei ausgesprochen. Damit fordert eine klare Mehrheit des Parlaments, endlich wieder Bewegung in die seit Jahren stockenden Verhandlungen zu bringen. Jetzt kommt es darauf an, dass die EU den Schwung nutzt, der in der Türkei durch die Aussicht auf einen Durchbruch in der Kurdenfrage und bei der Verfassungsreform entstanden ist.

 

Auch die EU-Mitgliedstaaten müssen sich klar und deutlich zu einer Beitrittsperspektive für die Türkei bekennen. Nur dann können wir wirkungsvoll auf Reformen bestehen."

 

Weitere Informationen

Ska Keller

Stellvertretender Vorsitzender
Telefon Brüssel +32-2-2845379
Fax Brüssel +32-2-2849379
Telefon Straßburg +33-3-88175379
Fax Straßburg +33-3-88179379