[Zur Navigation]

3. Grüner Polizeikongress: Grundsteinlegung für eine alternative Sicherheitsarchitektur

Event
3. Grüner Polizeikongress
Datum
From 22 Juni 2013 to 27 November 2012, 19:30
Ort
Universität Hamburg, ESA-West-Gebäude, Seminarräume 2. Etage (gegenüber dem Bahnhof Hamburg-Dammtor)
22.06.2013

Jan Philipp Albrecht, innen- und justizpolitischer Sprecher der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament, lädt zum 3. Grünen Polizeikongress am 22. Juni 2013 in Hamburg ein.

Polizei und Ermittlungsbehörden kooperieren zunehmend europaweit. Wir führen die Debatte um die Befugnisse und Kompetenzen der Verfassungsschutzämter kritisch weiter und schärfen den Blick auf die Arbeit und Kontrolle von Polizei und Ermittlungsbehörden.

Neben dem Eingangs- und Abschlusspodium wollen wir entlang dreier thematischer Stränge in mehreren Workshops alternative Ideen zur bestehenden Sicherheitsarchitektur entwickeln. In jeweils zwei auf einander folgenden Workshops diskutieren wir über

  • Organisierte Kriminalität, Wirtschaftskriminalität und Steuerfahndung
  • Polizei, Geheimdienste und parlamentarischer Kontrolle sowie
  • Ausstattung der Behörden und Ausbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bitte merken Sie sich/bitte merkt Euch den Termin bereits jetzt vor.

Aktuelle Informationen und Dokumentationen der vergangenen Kongresse gibt es hier:

 

www.gruener-polizeikongress.de

Weitere Informationen

Jan Philipp Albrecht

Telefon Brüssel +32 (0) 2 28 4 50 60
Telefon Straßburg +33(0)3 88 1 75060