[Zur Navigation]

07.10.2014

Jetzt erst recht: Gefährliche Handelsabkommen stoppen!

Mach mit beim europaweiten Aktionstag und unterschreibe online gegen TTIP und CETA

Die EU-Kommission hat das europäische Bürgerbegehren gegen TTIP und CETA vor einigen Wochen abgelehnt. Statt direktes Engagement der Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Demokratie zu ermöglichen, wurden mehr als eine Million europäische Bürgerinnen und Bürger vor die Tür gesetzt. Wir sagen "Jetzt erst recht!" und unterstützen die selbstorganisierte Bürgerinitiative "Stop TTIP". Die Online-Petition gegen die Handelsabkommen mit den USA und Kanada könnt ihr ab sofort hier unterzeichnen:

http://stop-ttip.org/de/unterschreiben/

Am Samstag, 11. Oktober, folgt dann der europaweite Aktionstag gegen die Handelsabkommen. Alleine in Deutschland sind dazu 3.000 (!) Aktionen angekündigt. Macht mit und schaut bei Euch vor Ort vorbei! Auf den folgenden Seiten findet ihr eine Übersicht zu den Aktionen:

Übrigens: Ihr könnt die Online-Petition der Bürgerinitiative auch auf Euren eigenen Webseiten einbinden. Das sollte nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch nehmen. Wie es funktioniert, seht ihr in dieserAnleitung (englisch). Bei Nachfragen wendet Euch bitte direkt an die Bürgerinitiative info@stop-ttip.org