[Zur Navigation]

ZwischenTräume – omiędzySnami: Veranstaltungstag in Frankfurt (Oder) und Słubice

Event
ZwischenTräume – omiędzySnami
Datum
23 März 2013 from 10:00 to 17:00
Ort
Brunch (10:00 bis 12:00 Uhr):
Słubicki Miejski Ośrodek Kultury

ul. I Maja 1

69-100 Słubice

Podiumsdiskussion (15:00 bis 16:30 Uhr):
Europa-Universität Viadrina
Senatssaal, Raum 109

Große Scharrnstrasse 59

15230 Frankfurt (Oder)
18.03.2013

Anlässlich des Abrisses der früheren Grenzanlagen, der bis zum Frühling dieses Jahres beendet sein soll, möchte Ska Keller mit ihrer eintägigen Veranstaltungsreihe einen Ausblick darauf geben, wie das Potenzial der grenzfreien Region in Zukunft genutzt werden kann. Damit soll dazu beigetragen werden, dass Vorurteile überwunden und positive Chancen unterstrichen werden.

Der Tag beginnt um 10:00 Uhr mit einem politischen Brunch mit Ska Kellerzum Thema „Die Zukunft von Schengen“ im Smok in Słubice. Im Anschluss daran wird es um 13:00 Uhr einen grenzenlosen Stadtrundgang durch Słubfurt geben.

Den Höhepunkt des Tages bildet um 15:00 Uhr im Senatssaal der Europa-Universität Viadrina eine Podiumsdiskussion zur Frage, wie das Potenzial der grenzfreien Region genutzt werden kann, um den gemeinsamen Wirtschafts- und Kulturraum zu stärken.

Podiumsgäste sind Sören Bollmann (Projektleiter des Frankfurt-Slubicer Kooperationszentrums), Elisabeth Schneider (Projektmanagerin im Investorcenter Ostbrandenburg), Axel Vogel (Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Brandenburg) und Katrin Becker (Vorstandsmitglied der Deutsch-Polnischen Gesellschaft e.V.).

Alle Veranstaltungen werden simultan zwischen Deutsch und Polnisch gedolmetscht.

Die Teilnahme und Verpflegung ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

Ska Keller

Stellvertretender Vorsitzender
Telefon Brüssel +32-2-2845379
Fax Brüssel +32-2-2849379
Telefon Straßburg +33-3-88175379
Fax Straßburg +33-3-88179379